Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Amboina B.V

Ikan Asin Jambal Goreng

Ikan Asin Jambal Goreng

Normaler Preis €4,89 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €4,89 EUR
Stückpreis €61,13  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

MHD : 01.06.2024

80 Gramm

Ikan Asin Djambal ist eine Art gesalzener Fisch, der in der indonesischen Küche sehr beliebt ist. "Ikan Asin" bedeutet wörtlich "gesalzener Fisch" auf Indonesisch, und "Djambal" (manchmal auch als "Jambal" geschrieben) bezieht sich auf eine bestimmte Art kleiner, gesalzener Fische, die oft in indonesischen Gerichten verwendet werden. Diese Fische werden zunächst getrocknet und dann stark gesalzen, um sie haltbar zu machen. Dieser Konservierungsprozess verleiht dem Fisch einen intensiven Geschmack und eine feste Textur.

In der indonesischen Küche wird Ikan Asin Djambal auf verschiedene Weise verwendet. Er kann als Hauptproteinquelle in einem Gericht dienen oder als würzige Beilage zu anderen Gerichten hinzugefügt werden. Einige beliebte Verwendungsmöglichkeiten umfassen:

  1. Gefritter Ikan Asin Djambal: Oft wird der gesalzene Fisch leicht gewässert, um überschüssiges Salz zu entfernen, dann getrocknet und schließlich frittiert, bis er knusprig ist. Gefritter Ikan Asin Djambal kann als Beilage zu Reisgerichten oder als Teil eines indonesischen "Nasi Campur" (gemischter Reis) serviert werden.

  2. Sambal Ikan Asin: Eine andere beliebte Zubereitung ist, den Ikan Asin Djambal in einen scharfen Sambal einzuarbeiten. Dafür wird der Fisch zunächst eingeweicht und gekocht, um ihn etwas zu entsalzen und zu erweichen. Anschließend wird er mit einer Mischung aus gemahlenen Chilischoten, Schalotten, Knoblauch und manchmal Tomaten vermengt. Diese scharfe und würzige Paste kann als Beilage oder als Grundlage für weitere Gerichte dienen.

  3. In Currys oder Suppen: Ikan Asin Djambal kann auch in Currys oder Suppen verwendet werden, um diesen eine salzige Tiefe und Umami zu verleihen. In diesen Fällen wird der Fisch normalerweise zuerst eingeweicht, um etwas Salz zu entfernen, und dann in kleine Stücke geschnitten, bevor er dem Gericht hinzugefügt wird.

Da Ikan Asin Djambal sehr salzig ist, ist es wichtig, ihn vor der Verwendung korrekt vorzubereiten, um sicherzustellen, dass das Gericht nicht übersalzen wird. Dies beinhaltet in der Regel ein Einweichen des Fisches in Wasser für einige Stunden oder über Nacht, abhängig von der gewünschten Salzigkeit. Anschließend wird der Fisch oft gekocht oder frittiert, um seine Textur zu verbessern und ihn für das endgültige Gericht vorzubereiten.

Vollständige Details anzeigen